Am 01. Juli 2021 mussten wir uns schweren Herzens von Martina Kostelanic, unserer langjährigen Schulbuffet-Dame, verabschieden, da sie ihre wohlverdiente Pension antritt.

Sie hat stets mit vollem Einsatz das Buffet zum Nabel des Schulschiffs gemacht, natürlich zuersteinmal, weil dort der Bauch mit allerlei Köstlichkeiten gefüllt werden kann, aber auch, weil sie für fast alle Lebenslagen und Bedürfnisse ein offenes Ohr und Verständnis hatte (mit Ausnahme ungefragter Serviettenentnahme). - Selbst im größten Pausenchaos bewahrte sie Ruhe und Überblick. 

Stets interessierte sie sich dafür, wie den Leuten die Dinge geschmeckt haben, um ihr Angebot immer möglichst nach den Wünschen und Vorlieben ihrer - nein, eigentlich nicht Kundschaft , sondern - Kinder und Kolleg_innen zu richten.

Der Spruch "Liebe geht durch den Magen" war durch sie absolut verwirklicht.

Ihr Wirken beschränkte sich nicht bloß auf eine Versorgungsfunktion mit Lebensmitteln, nein, sie leistete auch einen wertvollen Beitrag im Pädagogischen und brachte mitunter den Kindern ordentliche Umgangsformen (Grüßen, bitte-danke sagen ...) bei, half aber genauso aus, wenn beim Benefiz-Buffet einer Klasse irgendetwas ausging. Manche sind freilich unverbesserlich, und so holte sie regelmäßig mit stoischer Geduld und ohne ein böses Wort zu verlieren das Geschirr des Buffets aus der Lehrer_innenküche zurück...

Kurz gesagt, Martina hatte einen ganz wesentlichen Einfluss auf unser positives Schulklima, unsere besondere Schulschiff-Atmosphäre, und dafür sagen wir: 

Danke!

- Du wirst uns fehlen. Genieße Deinen Ruhestand, mit Betonung auf Ruhe.

_FCAA1517.JPG _HDDA9837.JPG _IMG_6946.JPG

_NAVJ4980.JPG _SLLH7983.JPG _WRDF9049.JPG

_YENV1775.JPG