DONAUINSELPLATZ 1210 WIEN | T +43 1 271 4097 | F +43 1 271 6865   locker

Foto: © Sabrina Mohamed, VWFI

Am diesjährigen elften mehrsprachigen Redewettbewerb „SAG’S MULTI“, der vom Verein Wirtschaft für Integration veranstaltet wird, nahmen 585 Jugendliche der 7. – 13. Schulstufe  aus allen Bundesländern teil. Sie sprachen in insgesamt 51 Sprachen und Deutsch zum Leitthema „Wer bin ich, wenn ich niemand sein muss.“  Für ca. ¾ der Jugendlichen war die gewählte Sprache ihre Erstsprache, für die anderen eine erlernte Fremdsprache.

Vier SchülerInnen des Schulschiffs erreichten die zweite Runde des Wettbewerbs, da sie mit ihren eigenständigen Gedanken, ihrem authentischen Auftreten und ihren sehr guten Kenntnissen in beiden Sprachen die mehrsprachige Jury überzeugen konnten:

Alwaled Alkoud (Arabisch), 3c
Zeina Hamdi (Arabisch), 4b
Bonnie Hoang (Vietnamesisch), 4f
Tina Schiefer (Englisch), 7a

Alwaled, Bonnie und Tina gelang auch der Sprung ins Finale, sie gehörten somit zu den 134 FinalistInnen. Aufgrund der Corona Pandemie konnte das Finale nur digital stattfinden. Die Jugendlichen verfassten - während des Home Schooling - ihre zweite Rede, nahmen sie mit dem Handy auf und versandten sie an die Jury.

Am 15.6. fand die Preisverleihung digital statt, bei der auch einige der ehemaligen PreisträgerInnen des Schulschiffs mitwirkten. Zudem waren drei ausgezeichnete Reden und künstlerische Beiträge von ehemaligen GewinnerInnen zu hören:  Video der Preisverleihung 

Bundespräsident Van der Bellen gratulierte in einer Grußbotschaft, für ihn repräsentieren die TeilnehmerInnen, „die große, bunte Vielfalt unseres Landes“. Er zeigte sich beeindruckt von den Fähigkeiten der Jugendlichen, zwischen zwei Sprachen so gekonnt zu switchen, und von ihrem Mut, öffentlich ihre Gedanken mitzuteilen und Position zu beziehen.

Insgesamt wurden 21 Jugendliche ausgezeichnet – darunter auch Tina Schiefer aus der 7a – sie ist die zwölfte Gewinnerin des Schulschiffs. In der letzten Ferienwoche wird sie mit den anderen PreisträgerInnen aus NMS, AHS und BHS eine Woche in Kroatien verbringen und sie ist nun auch Mitglied des Alumni-Clubs von SAG’S MULTI, der ihr neue Kontakte für ihren weiteren Bildungs- und Berufsweg eröffnen wird.

Am 19.6. war Peter Wesely, der Geschäftsführer des Vereins für Wirtschaft und Integration und Begründer von SAG’S MULTI, mit seinem Team zu Besuch am Schulschiff und er überreichte Tina Schiefer die SAG’S MULTI-Trophäe in Anwesenheit von Direktor Schwarz.

Wir gratulieren sehr herzlich und sind stolz auf unsere mutigen, sprachgewandten Jugendlichen.

Zum Nachlesen und Nachhören die Reden unserer Teilnehmerinnen:

Rede von Bonnie Hoang im Logbuch

Finalreden von Bonnie Hoang und Tina Schiefer

 

Kontaktperson: Maria Marizzi     

www.sagsmulti.at

Powered by mod LCA