DONAUINSELPLATZ 1210 WIEN | T +43 1 271 4097 | F +43 1 271 6865   locker

Grundsätzlich gilt

  • Schülerinnen und Schüler mit Anzeichen jeder möglichen Erkrankung (Schnupfen, Hals- oder Bauchschmerzen, Unwohlsein, erhöhter Temperatur,…) sollen keinesfalls in die Schule kommen!
  • Bei Betreten und Verlassen des Schulschiffes, in den Pausen und beim Buffet ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erwünscht!
  • Mindestabstand von einem Meter immer einhalten.
  • Gruppenbildungen vermeiden
  • Mehrmals täglich die Hände waschen (bei WC Besuch und /oder in den Pausen) oder desinfizieren (Flüssigseife in jeder Klasse, Desinfektionsmittel bei den Schuleingängen).
  • Eltern-, Begleitpersonen kommen nicht aufs Schulschiff mit.
  • Es wird regelmäßig gelüftet

Einlass ins Schulgebäude

  • Scooter, Skateboards oder Ähnliches müssen außerhalb des Schulgebäudes an den vorgesehenen Anlagen versperrt werden und dürfen nicht ins Schulgebäude mitgenommen werden.
  • Der Einlass in der Früh beginnt bereits ab 7:45 Uhr.
  • Das Betreten des Schulgeländes (inklusive Zugangsbereiche auf der Insel) ist nur unter Einhaltung des Mindestabstandes erlaubt, Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Beide Eingänge benutzen!
  • Keine SchülerInnenansammlungen vor und in der Schule. Ein Meter Mindestabstand einhalten!
  • Desinfektionsspender in den Eingangsbereichen benutzen oder in der Klasse die Hände gründlich waschen (Seifenspender sind in den Klassenräumen vorhanden).
  • Keine Klassenschlüsselausgabe, Klassen sind geöffnet.

 

Die wichtigsten Regeln zusammengefasst:

  • Regelmäßig Hände waschen! Bei Ankunft und nach jeder Pause.
  • Husten und Niesen in die Armbeuge!
  • Schülerinnen und Schüler mit Anzeichen jeder möglichen Erkrankung (Schnupfen, Hals- oder Bauchschmerzen, Unwohlsein, erhöhter Temperatur,…) sollen nicht in die Schule kommen!

Ampelsystem für die Unter- und Oberstufe