Das Herzstück der Rorate ist ihre musikalische Gestaltung mit besinnlichen Liedern, die z.T. für die Rorate neu oder anders arrangiert werden. Einige dieser Lieder konnten wir bei verschiedenen Gelegenheiten aufnehmen:

 

 

MusikerInnen der Rorate 2016

Gitarre, Gesang & musikalische Leitung: Mag. Florian Mayer

Solo-Gesang: Jasmin Fischer (7DE), Michelle Pöltl (5A), Katarina Milic & Petra Lele (8BC)

Chor: Mirjam Fleischmann, Michelle Pöltl (5A), Jasmin Fischer, Patricia Wieland (7DE), Isabella Eisenhut, Ines Paller, Katarina Milic, Petra Lele (8BC)

Saxophon: Mag. Helmut Dörflinger

Violine: Mag.a Claudia Wenzel

Bläserensemble: Dr. Alexandra Schmidl, Mag.a Martha Reinsperger

 

Lieder der Rorate seit 2010

Im Dunkel unsrer Nacht (Taizé); 2010-

Meine Hoffnung und meine Freude (Taizé); 2010, 2011

Wechselnde Pfade (baltisches Spiritual); 2011

Hallelujah (Leonard Cohen); 2013

Come thou fount of every Blessing (trad./Sufjan Stevens); 2015, 2016

Amazing Grace (trad./Sufjan Stevens); 2016

Blowin in the Wind (Bob Dylan); 2016

Die Musik der Nacht (Andrew Lloyd Webber); 2015

Sound of Silence (Simon & Garfunkel); 2015

Savior (Noa); 2016

Midnight (Coldplay); 2014

Lo how a Rose e‘er blooming (trad./Feist); 2013, 2014

Es ist ein Ros‘ entsprungen (trad.); 2012

O du Fröhliche (trad.); 2010-

O when the Saints (trad./Bruce Springsteen); 2014

If you want your dream to be (Donovan); 2014, 2015

Nichts wird mir fehlen (philippinisches Spiritual); 2014-

Pace e bene (Text: Friedensgruß des Hl. Franziskus, Musik: Helge Burggrabe); 2019

Hagios ho Theos (Text und Musik: Orthodoxe Liturgie); 2019

u.a.